Emily – Berlin 03.07.2022

Hey ūüėČ ich bin Emily 14 Jahre alt und gehe jetzt nach den Sommerferien in die 10. Klasse. Vor ca. 1 Monat war ich im Internet auf der Suche nach kostenlosen Fotoshootings, weil ich einfach mal professionelle Bilder von mir haben wollte, weil ich erstens krass Lust dazu hatte und zweitens meine Familie von weiter weg immer nach neuen Bildern von mir fragt, also dachte ich mir Jackpot als ich nach ein paar besuchten Seiten auf Google auf die Fotoagentur sto√ü. Nachdem ich mir dann alles gr√ľndlich durchgelesen habe erfuhr ich, dass die Agentur sozusagen das Sprungbrett f√ľr das Anmelden verschiedener Modelagenturen ist. Ich musste an mein Tagebuch denken, welches ich geschrieben habe als ich 9 war und letztens gelesen habe es stand drinnen, dass ich sp√§ter entweder Schauspielerin oder Model werden m√∂chte. √úber die Jahre hatte ich diesen Wunsch irgendwie aus den Augen verloren, aber wegen der Fotoagentur stand ich jetzt vor der Frage: mach ich es? oder mach ich es nicht? und eigentlich fast immer wenn ich vor solch einer Frage stehe w√§hle ich es zu machen, denn so wird das Leben nie langweilig. 

Also f√ľllte ich schnell das Online Formular mit den gew√ľnschten Daten aus. Am 3.7 war es dann soweit, ich habe meine 4 Outfits zusammen in eine Reisetasche gequetscht und bin damit zum Studio in Berlin gebuckelt. Erstmal dort angekommen wurde ein Video abgespielt, wo erkl√§rt wurde wie es jetzt weiter geht. Danach war ich dran mit dem shooten und habe mein erstes Outfit angezogen und dann mein zweites. 

In der Regel wird einem nach dem zweiten Outfit gesagt, ob es sich √ľberhaupt noch lohnt das 3. und 4. Outfit anzuziehen oder man nicht richtig geeignet daf√ľr ist. Als ich dann fertig war mit all meinen Outfits wurde ich nach drau√üen geschickt, um ein Formular auszuf√ľllen in welchem man dann ankreuzen muss, welches Angebot man w√§hlen m√∂chte es gibt einmal das Angebot Start(119‚ā¨), Angebot Chance(189‚ā¨)und Angebot Top(229‚ā¨) nachdem ich mein Wunsch Angebot gew√§hlt hatte, wurde mir per Post eine Mappe zugeschickt in der ein Stick mit allen Bildern die gemacht wurden drauf waren,verschiedene Modelagenturen zum Bewerben, die Rechnung und ein Blatt mit allen m√∂glichen Informationen wie es weiter geht + Link zu meiner eigenen Website und Link zu meiner bereits erstellten Sedcard. F√ľr die Sedcard werden die besten Bilder gew√§hlt allerdings kann man diese noch √§ndern, wenn sie einem nicht gefallen. Im Gro√üen und Ganzen war das Testshooting eine super Erfahrung f√ľr mich, welche ich auf keinen Fall bereue und ich hoffe, dass nachdem ich mich bei weiteren Modelagenturen beworben habe, ich weitere Erfahrungen sammeln werde. Und nochmal ein riesen gro√ües Dankesch√∂n an die Fotografin Claudia, sie macht das total toll mit ihr hat das alles noch mehr Spa√ü gemacht.

https://foto-agentur.de/model_entry/38867/

Interessante Sedcards